BahnBielefeld.Magazin  -  Sanierung Kattenkamp - Schildesche
Vom 28. Juli bis zum 24. August 2003 wurde der Abschnitt zwischen Kattenkamp und der Endstelle Schildesche vollständig saniert. Die zum Teil über 30 Jahre alten Gleise sowie der gesamte Unterbau wurden erneuert. Diese Bildergeschichte dokumentiert die Sanierungsarbeiten vom Beginn bis zur Fertigstellung und gibt einen kleinen geschichtlichen Rückblick.

Inhalt

  Rückblick - Die Strecke und die Schleife Kattenkamp
  Bildergeschichte der Sanierungsarbeiten

Rückblick - Die Strecke und die Schleife Kattenkamp

Am 14. April 1968 wurde auf der Trasse der ehemaligen - noch dampfbetriebenen - Bielefelder Kreisbahn zwischen dem Kattenkamp und An der Reegt der Straßenbahnbetrieb aufgenommen. Die alte Streckenführung entlang der Beckhausstraße bis in den Stadtkern von Schildesche wurde damit aufgegeben.


(1) (2)

Bereits vorher war in der Karl-Pawlowski-Str. ein Dreieck für Einsatzwagen vorhanden, das mit der Streckenumlegung zur heutigen Wendeschleife umfunktioniert wurde. In beiden Fotos erkennt man die unveränderte weisse Mauer auf der rechten Seite!

Bis zur Tunneleröffnung im April 1991 kam der Schleife Kattenkamp noch große Bedeutung zu, da hier in den Hauptverkehrszeiten regelmäßig Verstärkungswagen wendeten; seitdem dient sie nur noch als Ausweich- und Bedarfsstrecke.


(3) (2)

Dieselbe Stelle mit achzehn Jahren Zeitunterschied. Oben steht GT6 Nr. 826 am Ausstieg der Schleife und wartet auf seine Fahrt als HVZ-Verstärker als Linie 13 nach Sieker. Auf einer BahnBielefeld.Sonderfahrt wurde dieselbe Situation mit einem solofahrenden M8D nachgestellt.


(4) (2)

Die Haltestelle Heidegärten 1970 und während der Umbauphase im August 2003. Auf diesen Gleisen fuhren bis vor wenigen Tagen die Bahnen der Linie 1.

Bildergeschichte der Sanierungsarbeiten


(2)

Fotonachweis

(1) = Stock-Verlag
(2) = Matthias Gehrmann
(3) = Ralf Wittenberg
(4) = Sammlung M. Gehrmann

BahnBielefeld.de  -  Die Bielefelder Straßenbahn  -  ist ein privates Online-Magazin
Home  |  Info/FAQ  |  Haftungsausschluß  |  Impressum  |  Kontakt  |